Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co. KG, Schramberg, Deutschland

H. Waldmann GmbH & Co. KG
Favoriten

Gestängeleuchte TANEO

Geprägt durch eine bereits 150 Jahre währende Tradition, Innovationen und Werte weckt der Name Junghans seit jeher Assoziationen wie Qualität, Zuverlässigkeit, Leidenschaft und Präzision. Der traditionsreichen Schwarzwälder Uhrenfabrik ist es gelungen, mit neuen und kontinuierlich weiterentwickelten Technologien die Geschichte der Uhrenindustrie zu prägen.

Die filigrane Arbeit am Uhrmacher-Arbeitsplatz erfordert eine besonders gute Beleuchtung. Denn sie ist die Voraussetzung für gutes Sehen und damit ein entscheidender Einflussfaktor, um die Qualität des Handwerks zu ermöglichen. Lichtlösungen von Waldmann sind an Arbeitsplätzen in der Uhrenindustrie weit verbreitet. Auch Junghans zählt seit vielen Jahren zu den Kunden des Leuchtenherstellers. Bei der Entwicklung der neuen LED-Gestängeleuchte TANEO hat Waldmann deshalb die speziellen Anforderungen am Uhrmacher-Arbeitsplatz besonders berücksichtigt. Junghans stellte als einer der ersten Uhrenhersteller auf die neue Technologie um.

Bei Junghans kommt die TANEO mit 1500 Lux zum Einsatz. Farben und Kontraste lassen sich durch einen hohen Farbwiedergabewert von 90 und eine hohe Farbtemperatur mit 5000 Kelvin besonders gut erkennen. Ausgestattet mit der opal weißen Blende vermeidet die TANEO außerdem störende Lichtreflexe auf den hochglänzenden Oberflächen. Die hochentwickelte Reflektor- und Lichtlenkungstechnologie erzeugt flächiges, homogenes Licht mit weichen Übergängen. TANEO ist vollkommen blend- und schattenfrei, weshalb sie die Augen der Uhrmacher bei der anspruchsvollen Sehaufgabe entlastet.

Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co. KG, Schramberg, Deutschland

Verknüpfte Projekte