Haas Schleifmaschinen GmbH, Trossingen, Deutschland

H. Waldmann GmbH & Co. KG
Favoriten

LED Maschinenleuchte MACH LED PLUS

Haas-Schleifmaschinen aus dem baden-württembergischen Trossingen werden auf der ganzen Welt überall dort eingesetzt, wo Metall bearbeitet wird. Beispielsweise zur Schleifbearbeitung von Rotations- und Profilwerkzeugen, Verzahnungs- und Kaltumformwerkzeugen sowie von medizinischen Werkzeugen und Implantaten.

Die Technikbegeisterung der Haas-Ingenieure generiert seit 1934 immer wieder zukunftsweisende Schleifmaschinen und Schleifprozesse. Aus diesem Grund ist kaum ein Produkt oder Prozess des Maschinenbauers älter als drei Jahre.

Wer selbst Trends setzt, erwartet auch Innovationen von seinen Zulieferern. Deshalb sind auch die einzelnen Teile der Haas Schleifmaschinen stets auf höchstem technischem Niveau. Und weil die Beleuchtung ein Aspekt für Sicherheit und Präzision der manuellen Tätigkeiten in der Maschine ist, wurden zuvor verwendete klassische Rohrleuchten durch moderne MACH LED PLUS Maschinenleuchten von Waldmann ersetzt. Denn das spart nicht nur 70 % Energie im Verbrauch ein, sondern erzeugt auch noch eine deutlich höhere Lichtqualität im Maschinenarbeitsraum. Und weil die MACH LED PLUS eben auch ein durchdachtes Produkt ist, war der Wechsel auf die LED-Lösung umstandslos umzusetzen. Denn der Leuchtendurchmesser von 70 mm und die Anschlussmöglichkeit an 100/120/220-240 V stimmen mit den klassischen Rohrleuchten überein.

Haas Schleifmaschinen GmbH, Trossingen, Deutschland

Verknüpfte Projekte