QuellTech Lösungen aus der Praxis

QuellTech UG
Favoriten

Laserschweißnaht Inspektion

Ausgangslage:

Kunde ist Automobilzulieferer und muss höchste Qualität liefern. Bei der Herstellung von feinmechanischen Zulieferteilen wird für eine Lasernaht hohe Präzision und Qualität erwartet. Es wird Inline eine 100%ige Überwachung aller Teile gefordert bei folgender Messaufgabe: Eine Laserschweißnaht von ca. 200µm Breite soll auf Poren und Anomalien in der Geometrie überprüft werden. Bisher wurde diese Aufgabe mit einem Kamera System gelöst, was sich jedoch als instabil erwies. Daher suchte der Kunde nach einer prozesssicheren Inline Lösung

Herausforderung:

Es wird eine hohe Auflösung gefordert von mindesten 4µm .Das Material ist hochglänzend und kann dadurch unerwünschte Reflektionen erzeugen. Zusätzlich gibt es räumliche Einschränkungen für den Einbau des Systems, die einen kleinen Formfaktor der Geräte unbedingt erforderlich machen.

QuellTech Lösung:

Der Kunde erhält mit dem QuellTech Q4-5 einen Sensor mit hoher Auflösung und kleinem Formfaktor 86x32x85 mm (lxbxh) Damit die Zykluszeit halbiert werden konnte, wurden 2 versetzt arbeitende Laser Scanner eingesetzt. Die Laser Line des Q4-5 ist durch spezielle Auswahl von Optiken und blauer Laserquelle mit 20 µm Breite sehr fein ausgeführt, um auch in der Bewegungsrichtung eine hohe Auflösung zu erreichen.

Ergebnis für den Kunden:

Der Kunde hat mit dem Q4-5 ein robustes und prozesssicheres Schweißnaht Inspektion System erhalten. Dieses System ermöglicht NIO Teile sofort auszuschleusen. Der Produktionsprozess wurde optimiert, da es jetzt gelingt über die Aufzeichnung der Messdaten eine langfristige Statistik der Produktionsqualität nachzuführen.

QuellTech UG

Leonrodstrasse 56

80636 München

Ansprechpartner: Stefan Ringwald

Telefon: +49 89 12472375

Email: sringwald@quelltech.de

Web: http://www.quelltech.de/

Laser-Schweißungs-Naht auf TanksäuleVentilkörper
{{medias[58678].title}}

{{medias[58678].description}}